PADO Fenster und Türen aus zertifiziertem Holzanbau

 

NACHHALTIGKEIT ALS WIRKUNGSVOLLER KLIMA- UND UMWELTSCHUTZ

 

Der FSC hat weltweit einheitliche Grundprinzipien für verantwortungsvolle Waldwirtschaft definiert. Diese Prinzipien zielen darauf ab, den weltweiten  Waldbestand zu erhalten. Durch strenge Bewirtschaftungskriterien werden unkontrollierte Abholzung, Verletzung der Menschenrechte oder eine zu große Belastung der Umwelt vermieden.

 

Nadelholz, wie Kiefer oder Fichte, aus welchem PADO seine Produktreihen PREMIUM und PERFECT fertigt, stammen aus FSC zertifizierten Waldgebieten überwiegend in Europa.

 

PEFC ist die größte Institution zur Sicherstellung und Vermarktung nachhaltiger Wald-bewirtschaftung durch ein unabhängiges Zertifizierungssystem. Holz und Holzprodukte mit dem PEFC-Siegel stammen nachweislich aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft.

 

PADO bezieht sein qualitativ hochwertiges und extrem dauerhaftes Tropenholz ausschließlich aus primär asiatischen Regionen, die gemäß den strengen PEFC Regeln zertifiziert sind.

 

Damit schützen Tropenholztüren und Tropenholzfenster von PADO Natur, Umwelt, Tiere und Menschen.

 

Das ist unser bekennender Beitrag zum Klimaschutz.

 

Mit dem PADO NACHHALTIGKEITSGEDANKEN tragen Sie beim Kauf unserer Holzprodukte zum Schutz des Klimas, der Tiere und der Menschen bei.